Die höhere Abteilung (HTL) bietet eine umfassende Ausbildung im Bereich Kunststofftechnik und dauert fünf Jahre. Die Schülerinnen und Schüler schließen mit der Matura ab und sind berechtigt, nach drei Jahren Berufspraxis den Ingenieurstitel zu beantragen.

 

Die Fachschule (FS) für Maschinenbau ist vierjährig und bietet eine praxisorientierte Ausbildung im Bereich Werkzeug- und Vorrichtungsbau bzw. Kunststofftechnik.

 

Weitere Informationen über die Ausbildungsschwerpunkte an der HTL für Kunststoff- und Umwelttechnik sowie der FS für Maschinenbau in Andorf gibt es in unserem aktuellen Imagefilm.